Violeta Ivanova: Go Fly a Kite, 2018; Druck auf Spinnakertuch

 

Bilder und Skulpturen von Katharina Brandl, Edward Bruce, Elke Halbmayer, Violeta Ivanova, Merlin Kratky, Barbara Schmid, Oktavia Schreiner, Angelika Windegger und Karla Woess

Vernissage, 22. Mai, 19 Uhr 30.

Die Ausstellung ist bis 30. Juni zu sehen, jeweils Do – So 10 -12 und 14 – 17 Uhr. Eintritt frei

Am Mittwoch, dem 22.Mai 2019 um 19:30 Uhr, eröffnet der Kunstverein Steyr im Schloss Lamberg eine neue Ausstellung, in der neun junge Positionen bildender KünstlerInnen ihre Arbeiten zum Thema „TRANS IT“ präsentieren. Die Ausstellung zeigt eine konzentrierte Auswahl von Arbeiten, in denen die KünstlerInnen intuitiv die vielschichtigen Dimensionen des Begriffs „TRANS-IT“ beleuchten. Die beteiligtenKünstlerInnen sind AbgängerInnen der Kunstuniversitäten Wien, Linz und Glasgow. Die Ausstellenden sind der erweiterte Kreis einer sich seit mehreren Jahren treffenden Künstlergruppe. Die KünstlerInnen haben sich im Zuge ihres Studiums kennengelernt und auf Grund der Ähnlichkeit ihres Zugangs zur bildenden Kunst ist eine Diskussions- und Interessensgruppe entstanden, die nun zum ersten Mal eine gemeinsame Ausstellung organisiert.

 

Der Transit, als durchquerender Güter und Warenverkehr zwischen Staaten, rückt vor allem als Blechlawine in das Bewusstsein der Europäer. In der gezeigten Ausstellung wird der Begriff weiter gefasst: Die KünstlerInnen nähern sich auf teilweise humorvoll und hintergründige Art und Weise dem Zurücklegen von Wegen und Distanzen in Körper- und Lebenswelten. Dies geschieht fliegend, mit Schiffen oder katapultierend. Durch Überwindung von Höhen oder schiebend durch Höhlen. Die Orientierung erfolgt durch Globen, Karten, Koordinaten und Periskopen. Die Vielfalt der Zugangsweisen spiegelt sich auch in der Vielfalt der Medien. Zu sehen sind Kombinationen aus Fotografien, Malereien, Plastiken sowie Grafiken und Drucke.

 

Einführende Worte in die Ausstellungen bieten die anwesenden KünstlerInnen in einem Gespräch mit einem Vertreter des Kunstvereins Steyr und dem Publikum. Kulturstadtrat Gunter Mayrhofer, wird die Ausstellung eröffnen.