Do- So 10-12 und 14-17 Uhr / Eintritt frei!   Es findet – aufgrund der jeweils aktuellen Bedingungen – eine Vernissage am 3. Juli ab 16 Uhr statt. Ein Künstlerinnengespräch wird ab 16 Uhr DI Karin Proyer – mit der zu dieser Zeit erlaubten maximalen Teilnehmerzahl – führen. Am Samstag, 1. August werden die Künstlerinnen ab 14 Uhr ebenfalls in der Ausstellung zu einem Gespräch zur Verfügung stehen.

ERZÄHLFENSTER – photografische Alltäglichkeiten   Die Ausstellung „Erzählfenster“ befasst sich mit unterschiedlichen Betrachtungs- und Blickweisen. Die einzelnen Werke greifen verschiedene Aspekte des Alltäglichen und Gewohnten heraus. Eva Schlögl und Rina Treml bearbeiten, manipulieren und verschieben dabei Betrachtungswinkel und Maßstab.   Hinter der vermeintlichen Normalität von Bildern verbirgt sich immer wieder Erfundenes, Autobiografisches und Überraschendes. Die Bilder hinter den Bildern wollen neue Deutungsperspektiven eröffnen.   Rina Treml https://cargocollective.com/rinatreml   Eva Schlögl www.evaschloegl.at